abus

«Sicherheit braucht Qualität»
lautete die Strategie des ABUS-Gründers schon 1924.

In den vergangenen über 80 Jahren sind die Nachfolger diesem Grundsatz treu geblieben.
Heute steht ABUS weltweit für kompromisslose Sicherheit auf höchstem Niveau. Alles Werte, welche die Robert Rieffel AG seit ihrer Gründung teilt und dafür einsteht.

Durch die hohe Lieferbereitschaft und professionelles Know-how nimmt die Robert Rieffel AG im Schweizer Markt eine bedeutende Stellung ein. Beide Unternehmen leben in der Schweiz eine erfolgreiche Partnerschaft und konzentrieren ihre Aktivitäten an den Bedürfnissen der Kunden.

Warum ABUS-Sicherheit

Sicherheit ist Sache des Vertrauens. Ein Blick in die Statistiken der Kriminalpolizei zeigt, dass die Einbruchsquote ein hohes Niveau erreicht hat.
Brutalität und Dreistigkeit nehmen dabei immer mehr zu. Ob nachts, abends oder am helllichten Tag – Einbrecher haben immer Saison. ABUS bietet das umfassende und komplette Programm mechanischer Sicherungen für Haus und Wohnung, um Einbrechern einen Riegel vorzuschieben. Für alle gefährdeten Bereiche, vom Keller bis zum Dach, bietet das ABUS-Programm wirkungsvollen Schutz. Ob Eingangs-, Neben-, Keller- oder Balkontüren, ob Fenster, Dachluken, Rollläden oder Gitterroste zu sichern sind, spielt dabei keine Rolle. Das Produktespektrum reicht von der einfachen Standard-Türkette bis zum hochwertigen Panzerriegel-Schloss – je nach Sicherheitsbedürfnis des Verbrauchers. Dabei basiert jedes ABUS-Produkt auf einer mehr als 75-jährigen Erfahrung in Entwicklung und Produktion. Darüber hinaus unterliegen ABUS-Produkte ständigen Kontrollen, um immer eine gleichmässig hohe Qualität zu liefern. Sich ändernde Marktbedürfnisse fliessen in die Produkteinnovation ein und führen ständig zu neuen Problemlösungen.